Die anstehenden offenen 15er Spieltage sind eine tolle Gelegenheit Frauenrugby in der Breite zu fördern und den Sport für mehr Spielerinnen attraktiv zu machen. Die integrierte Aus- bzw. Weiterbildung durch qualifizierte Trainer_innen der DRA ist eine wichtige Komponente, um eine nachhaltige strukturelle Verbesserung der Qualität im deutschen Frauenrugby zu gewährleisten.

Als Verein zur Förderung des Deutschen Frauenrugby e.V. haben wir dieses Projekt von Anfang an unterstützt.

Wir haben beschlossen die Veranstaltungen am 04.11.2017 in Dortmund 500 € zu fördern, damit die Teilnahmegebühren für die Spielerinnen gering bleiben. Von dem Geld sollen die Aufwandsentschädigungen für Schiedsrichter_innen und Trainer_innen bezahlt werden. Damit ist gewährleistet, dass alle Teilnehmerinnen von der Förderung profitieren.

Meldet euch an und seid beim ersten Spieltag dabei!

Hier noch einmal der Link zum DRF-Beitrag http://www.rugby-verband.de/?p=12799

und zu der Anmeldung https://www.dropbox.com/sh/26fbm90nt02uj24/AABgICB6ibuaiqLgCQR-Zozaa?dl=0

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s